4-16x50 PM II/P

Das 4-16x50 PM II/P ist mit seiner bis zu 16-fachen Vergrößerung und seiner außergewöhnlichen Detailerkennbarkeit ein vielseitiges Zielfernrohr für den Einsatzbereich von Nahdistanzen bis zu Entfernungen von 1000 Meter. Das 50-mm-Objektiv ermöglicht hervorragende Abbildungsleistungen auch bei sehr schlechten Lichtverhältnissen. Das 4-16x50 PM II /P beinhaltet zusätzlich einen Parallaxeausgleich von 50 Meter bis unendlich. Das Absehen befindet sich in der 1. Bildebene und ermöglicht somit ein Entfernungsberechnen in allen Vergrößerungseinstellungen.

Abmaße

4-16x50 PM II/P

Einheit A B C D E F G K L
mm
inch
90,5
3.55
64,0
2.52
40,5
1.59
85,0
3.35
75,5
2.98
57,0
2.24
34,0
1.34
43,0
1.69
394,0
15.51

Technische Daten

Sehfeld m/100 m 7,5 - 2,35
Austrittspupille mm 12,5 - 3,1
Augenabstand mm 90
Dämmerungszahl 11,3 - 28,3
Transmission 90 %
Okularverstellbereich dptr. -3/+2
Parallaxeausgleich 50 m - ∞
Gewicht g 903
Absehen P1 / P3 / P4 fein / Police / H58

Stellkappen für die Schnellverstellung

Klickrastung Höhe Seite Stellrichtung Single Turn Double Turn
0,1 mrad 0 bis 13 mrad ± 6 mrad ccw x  
1 cm 0 bis 130 cm ± 60 cm cw x  
¼ MOA 0 bis 56 MOA ± 14 MOA cw   x

cw = clock wise (im Uhrzeigersinn)
ccw = counter clock wise (entgegen dem Uhrzeigersinn)

Absehen

Reticles P3 Reticles Police
P3 Police