Klassik 2.5-10x40

Beim nächtlichen Ansitz auf Schwarzwild und bei allen jagdlichen Anforderungen, die mit schlechten Lichtverhältnissen einhergehen, zeichnet sich dieses Zielfernrohr besonders aus. Der große Objektivdurchmesser hilft das letzte bisschen Licht zu nutzen. Und mancher Jäger ist erstaunt über Bildhelligkeit und Kontrast, die dieses Modell auch im Vergleich zu hochwertigen Ferngläsern erzeugt.

Abmaße

tz_klassik_01_590

Einheit A B C D E F G H I K L
mm
inch
103,0
4.05
64,5
2.53
58,0
2.28
63,0
2.48
69,0
2.72
62,0
2.44
30,0
1.18
124,5
4.90
36,0
1.42
41,0
1.61
385,0
15.16

Technische Daten

Austrittspupille mm 5,6 - 13,8
Dämmerungszahl 7,1 - 23,6
Sehfeld m/100 m 4,0 - 13,1
Augenabstand mm 80
Mittelrohrdurchmesser mm LM 30
Mittelrohrdurchmesser mm LMS 30
Objektivdurchmesser mm 56
Länge mm 385
Klick-Verstellung cm/100 m 1
Gewicht g  
unbeleuchtet LM 602
unbeleuchtet LMS 628
beleuchtet LM 630
beleuchtet LMS 648
Absehen A1 / A4 / A7 / A8 / A9
Leuchtabsehen L1 / L3 / L4 / L7 / L9

Absehen

Absehen A4 Absehen A7
A4 A7
Absehen A8 Absehen A9
A8 A9  

 

Leuchtabsehen

Leuchtabsehen L1 Leuchtabsehen L3 Leuchtabsehen L4
L1 L3 L4
Leuchtabsehen L7 Leuchtabsehen L9
L7 L9