4-16x50 Klassik

Die hohe Vergrößerung des 4-16x50 Klassik, gepaart mit einer brillanten Optik und dem komfortablen Parallaxeausgleich, gibt dem Jäger die bestmögliche Ausrüstung zur Bejagung von leicht zu vergrämenden Wildarten auf größeren Distanzen. Selbst auf Entfernungen von 400–500 m hat sich dieses unbeleuchtete Spezialzielfernrohr bereits vielfach praktisch bewährt. Neben dem jagdlichen Einsatz kommt es auch bei sportlichen Schießwettbewerben erfolgreich zum Einsatz.

Abmaße

tz 4-16x50 Klassik

Einheit A B C D E F G K L
mm
inch
94,5
3.72
61,5
2.41
44,5
1.74
85,0
3.35
75,5
2.98
57,0
2.24
30,0
1.18
43,0
1.69
394,0
15.51

Technische Daten

Austrittspupille mm 3,1 - 12,5
Dämmerungszahl 11,3 - 28,3
Sehfeld m/100 m 2,5 - 8,3
Augenabstand mm 90
Mittelrohrdurchmesser mm LM 30
Mittelrohrdurchmesser mm LMS -
Objektivdurchmesser mm 50
Länge mm 402
Klick-Verstellung cm/100 m 0,5
Gewicht g  
unbeleuchtet LM 744
unbeleuchtet LMS -
beleuchtet LM -
beleuchtet LMS -
Absehen A7 (1. BE), P3 (1. BE)

Absehen

A7 P3
A7 (1. BE) P3 (1. BE)  

 

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.